Schwingklub Fricktal

Sie sind hier:   Startseite > Berichte Schwingen > Küssnacht und Frühjahrsschwinget

Küssnacht und Frühjahrsschwinget

Erster Festsieg für Jonas Bühler

Am Samstag waren die Fricktaler Jungschwinger am Jungschwingertag in Kussnacht am Rigi eingeladen. Jonas Bühler, Luca Metzger, Tobias Imhof und Moritz Truckenmüller waren die vier Fricktaler Jungschwinger, welche in der Innerschweiz mit 251 anderen Jungschwingern zum Wettkampf antraten. Jonas Bühler startete in seiner Kategorie Jahrgang 2010-2011 mit einer Niederlage. Jedoch konnte er die drei weiteren Gänge für sich entscheiden. Mit den beiden Unentschieden in den beiden letzten Kämpfen, konnte er sich den Zweig erkämpfen. Die restlichen Fricktaler sammelten weitere Wettkampferfahrung, ausserhalb des eigenen Kantons. Am Sonntag ging es für die Jungschwinger in Suhr weiter. Jonas Bühler konnte seine Form vom Samstag bestätigen. Beim Anschwingen konnte er jedoch nur ein Unentschieden erkämpfen. Jedoch konnte er sich mit den vier folgenden Siegen den Einzug in den Schlussgang sichern. Im Schlussgang bezwang er den Innerschweizer Gast Jonas Zurfluh und konnte sich so seinen ersten Festsieg sichern. Ebenfalls wurde er mit dem begehrten Eichenlaub ausgezeichnet. Alex Müller, Janis Stettler, Ryan Boschung und Patrick Müller waren ebenfalls am Frühjahrschwinget in Suhr im Einsatz. Sie konnten sich jedoch nicht 


 

Festschrift zum 
100-jährigen Jubiläum

Bestellformular Jubiläumsschrift

Vereinsponsor

Logo1

Medienpartner

Logo2

Logo3

Nächste Termine:

20.05.2024 (Pfingstmontag)
Brugger
Schachen Schwinget

01.06.2024
NWS Nachwuchsschwingertag
Bad Zurzach

02.06.2024
117. Aargauer Kantonalschwingfest
Bad Zurzach


Login