Schwingklub Fricktal

Sie sind hier:   Login

Login

Administrationsbereich.

Bitte Passwort eingeben.

!!! JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein !!!
User (optional):

Password:


Festzeitung AG Kantonalschwingfest Möhlin


116. Aargauer Kantonalschwingfest
Möhlin


Wir gratulieren dem Festseiger Nick Alpiger, sowie unseren drei Schwingern, welche in Möhlin den Kranz erkämpfen konnten.

Michi Mangold Sämi Schmid und Tobias Dünner welcher sich seinen ersten Kranz erkämpfte.

 


Aargauer Ringertag
116. Aargauer Kantonalschwingfest, Möhlin

Heute starten wir mit dem Aargauer Ringertag und dem Schwinger-Jass ins Festwochenende.
Die Arena und das Festareal ist ist bereitgestellt und die Sonne strahlt bereits über Möhlin.
Die Helfer sind ebenfalls bereit und warten auf ihren Einsatz.
Programm heute:
08.45 Uhr Wettkampfbeginn der Ringer
11.00 Uhr Start Jassturnier
14,00 Uhr Start Beizlibetrieb
16.30 Uhr Schlussgänge Ringer
17.00 Tanz und Unterhaltung mit "Lumpazis" und Marcus



Möhlin ist parat für das 116. Aargauer Kantonalschwingfest

Rund 3000 Besucher werden am Sonntag in der Schwingarena auf der Möhliner Allmend erwartet. Die Spitzenpaarungen für den ersten Gang sind bekannt. Morgen Samstag stehen zuerst über 200 Ringer im Einsatz.

Das OK unter der Leitung von David Schreiber ist bereit für das 116. Aargauer Kantonalschwingfest übermorgen Sonntag. Die vom Schwingklub Fricktal und diversen freiwilligen Helfern erstellte Arena bietet Platz für rund 3000 Besucherinnen und Besucher.

Alpiger und Strebel gehören zu den Favoriten

Die Gästeschwinger, vier vom Schwingklub Unterthurgau und vier vom Schwingklub Küssnacht am Rigi, werden voraussichtlich nicht um den Tagessieg mitkämpfen. Anders wird es bei den Nordwestschweizer Eidgenossen aussehen. Nick Alpiger und Joel Strebel, beide am Baselstädter Schwingertag im Schlussgang, werden alles daransetzen, dass der Sieg in den eigenen Reihen bleibt. Ebenfalls werden die weiteren Aargauer Eidgenossen Patrick Räbmatter und Tobias Widmer um einen Spitzenplatz, wenn nicht gar um den Festsieg kämpfen. Eidgenosse Lars Voggensperger seinerseits will den Festsieg ins Baselland holen. Der zweite Baselländer Eidgenosse Adrian Odermatt muss wegen eines Risses am grossen Brustmuskel seine Saison frühzeitig beenden und wird somit am Aargauer Kantonalschwingfest nicht starten. Ebenfalls müssen die Aargauer nach wie vor auf die beiden Eidgenossen Andreas und Lukas Döbeli verzichten.

Die rund 140 Schwinger werden um 8.30 Uhr mit den Wettkämpfen beginnen, mit dabei sind elf Fricktaler Schwinger. Die Fricktaler Kranzschwinger Sämi Schmid, Michael Mangold, Martin Mangold, Lukas Krähenbühl und Marco Reimann werden nichts unterlassen, sich am Abend vor Heimpublikum einen weiteren Kranz aufsetzen lassen zu können. Sämi Schmid zeigte in dieser Saison bereits, dass mit ihm zu rechnen ist.

Ringen zum Auftakt

Mit einem Schwinger-Jass im Festzelt und dem Aargauer Kantonalen Sägemehlringertages werden die Festaktivitäten auf der Allmend morgen Samstag eröffnet. Die Ringer werden ihre Wettkämpfe um 8.45 Uhr starten und der Start des Jass-Turniers ist um 11 Uhr. Der Beizenbetrieb wird fürs Wohl der Gäste besorgt sein und am Samstagabend sorgen die «Lumpazis und Marcus» im Festzelt für Unterhaltung.

 

Schwingen am Sonntag – die Spitzenpaarungen:

Strebel Joel***(NWSV) – Voggensperger Lars*** (NWSV)

Alpiger Nick***(NWSV) – Gerner Andrj*(NWSV)

Räbmatter Patrick***(NWSV) – Betschart Patrick*(ISV)

Widmer Tobias***(NWSV) – Bader Fabian**(NWSV)

Schmid Samuel**(NWSV) – Ammann Rico*(NOSV)


 

Festschrift zum 
100-jährigen Jubiläum

Bestellformular Jubiläumsschrift

Vereinsponsor

Logo1

Medienpartner

Logo2

Logo3

Nächste Termine:

08.06.2024
BL Nacchwuchsschwingertag

09.06.2024
Stoss Schwinget

 

Login