Schwingklub Fricktal

Sie sind hier:   Startseite > Berichte Schwingen > Bözbergschwinget

Bözbergschwinget

Fotoalbum

Rangliste vom Fest

Bericht NFZ vom 28.05.2021

Rolf Treier und David Schmid mit ihren 14 Jungschwingern am Bözbergschwinget.

v.l.n.r. Jannick Mahrer, Jonas Bühler, Janis Grieshaber, Eric Schmid, Patrick Müller, Tobias Dünner, Elias Benz, Leon Grieshaber, Robin von Guten, Aaron Jehle, Tim Schreiber, Noa Brunner, Mario Ruflin, Kenai Waldmeier

 

Unter den 133 Jungschwinger trat am Pfingstmontag auch der Schwingklub Fricktal mit 14 Jungschwingern, am Bözbergschwinget an. Jannick Mahrer und Tim Schreiber konnten an ihren Leistungen vom vergangenen Wochenende anknüpfen. Beide klassierten sich auf dem 2. Schlussrang. Tim Schreiber war sogar nach dem 5. Gang auf Schlussgangkurs. Da er Punktgleich mit dem Freiämter Luca Stocker war, die besseren Gänge hatte, entscheid sich trotzdem das Kampfgericht für Luca. Der Oeschger Mario Ruflin, Jhg. 2008 absolvierte sein erstes Schwingfest. Er konnte das gelehrte im Kurzholz gut umsetzen und durfte sein erstes Fest mit 56.50 Punkten auf dem sechsten Rang abschliessen. Leon Grieshaber konnte an seiner Form der letzten Schwingfeste anknüpfen und erkämpfte sich den guten 3 Schlussrang.

Fachkundige Gespräche unter den Fricktaler Jungschwingern werden auf dem Festplatz geführt. (Jonas Bühler und Jannick Mahrer)

Die Enspannung zwischen den Gängen ist ebenfalls wichtig. (Robin von Gunten).

...oder einfacht mal dem Veranstallter ein bisschen unter die Arme greifen. (Noa Brunner, rechts im Bild)

4. September 2021
Zunzgen

Fotoalbum vom Fest

AMAG Cup

Logo1

Medienpartner

Logo2

Logo3

Nächste Termine:

 

 

Login