Schwingklub Fricktal

Sie sind hier:   Startseite > Berichte Schwingen > Aarg. Kantonaler Jungschwingertag

Aarg. Kantonaler Jungschwingertag

4. Mai 2019, Aarg. Kant. Jungschwingertag in Aarau

Der SK Aarau, der durchführende Klub des AG Kant. Nachwuchs Schwingertages, setzte alles daran, trotz den schlechten Wetterbedingungen, ein würdiges Fest durchzuführen. Die 256 gemeldeten Jungschwinger, darunter Gäste vom SK Rigiverband (ISV) und SK Boltingen (BKSV), erwiesen sich als wahre Kämpfer. Am Apell um 08.00Uhr genossen die Jungschwinger die wenigen Sonnenstrahlen bei 7 C°. Die 850 Zuschauer dankten es dem Nachwuchs mit grosser Unterstützung. Geschwungen wurde in fünf Kategorien Jg. 2002-2011. Speditiv verlief der Festverlauf auf den fünf angelegten Schwingplätzen. Das sechsköpfige Einteilungskomitee, mit Einteilungschef, Techn. Leiter Jungschwinger vom Kant. Aargau Roger Schenk hatten alle Hände voll zu tun, und leisteten tolle Arbeit. Langweilig wurde es aber auch dem Sanitätsposten nicht. Rund zwei duzend Jungschwinger mussten sich mit leichteren Blessuren verarzten lassen. 
Elf unserer Jungschwinger trotzdem dem Wetter und traten am 5. Mai in Aarau zum Aargauer Kantonalen Nachwuchsschwingertag an. Weber Fabio mit Jahrgang 2003 absolvierte sein erstes Schwingfest. Da er noch nicht so lange dem Schwingsport frönt durfte er sich am Abend doch ab einem gestellten und einem gewonnen Gang erfreuen. Bühler Jonas mit Jahrgang 2010 durfte sein erstes Eichenlaub mit nach Hause nehmen.

Herzliche Gratulation den Zweiggewinnern:
Jonas Bühler, Tobias Dünner, Tim Schreiber

Abendschwinget 2020

11./12. Juli 

Herznach

AMAG Cup

Logo1

Medienpartner

Logo2

Logo3

Nächste Termine:

Jungschwinger:

Aktivschwinger

Login